Historie

Über die Jahre

1949


Gründung

  • Gründung in der Nachkriegszeit als familiäres Transportunternehmen durch Alfred Barth in Schwendi
1968


Hugo Barth

  • Übergang des Unternehmens auf Hugo Barth (Erbengemeinschaft)
1989


Markus Barth

  • Umwandlung zur Einzelgesellschaft Übernahme der Gesellschaft durch Markus Barth mit drei eigenen Fahrzeugen
1991


Bau Wartungshalle in Schwendi

  • Bau Wartungshalle inkl. Sozialräume für Personal
1994


Zertifizierung

  • Erstmalige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
2008


Laupheim

  • Aufbau Logistikzentrum Laupheim auf über 40.000 m² Gesamt- und davon 8.000 m² Hallenfläche. Verlagerung des Firmensitzes von Schwendi nach Laupheim
2010


Markus Barth Logistik GmbH

  • Umwandlung der Barth Europa-Transporte e.K. in die Markus Barth Logistik GmbH & Co. KG
2012


Logistikzentrum

  • Kauf Logistikzentrum Laupheim. Erweiterung der Logistikhallenfläche um 3.000 m²
2014


Erweiterung und Neuzertifizierung

  • Erweiterung um 5.000 m² Montage- und Logistikfläche. Neuzertifizierung ISO 9002:2008 und ISO 14001
P
2015

Erweiterung der Lagerflächen

  • Erweiterung der Lagerflächen auf ca. 20.000 m² überdachter Flächen
2015


DIN EN ISO 14001

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001
P
2018


Erweiterung der Logistikhallen

  • Neubau von 2 Logistikhallen mit 10.000 m²
2023

Erweiterung der Logistikhallen

  • Neubau von 3 Logistikhallen mit 10.000 m²
    HEUTE

    • ca. 70.000 m² Fläche 
    •  Flotte von 50 Fahrzeugen
    • Ein Team von 120 Mitarbeiter/-innen