BARTH fährt Kühltransporte!

BARTH investiert in neues Geschäftsfeld, insgesamt werden 6 neue Kühlauflieger angeschafft. Dieser Schritt ist ein weiterer Meilenstein in unserer Wachstumsstrategie. Wir konnten in diesem Bereich namhafte Kunden gewinnen und freuen uns über eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit.

BARTH begrüßt seine neuen Auszubildenden

Wir freuen uns in diesem Jahr 5 neue Auszubildende bei BARTH zu begrüßen. Insgesamt bildet BARTH derzeit 7 junge Menschen in den Berufen Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Fachlagerist und Berufskraftfahrer aus. Eine fundierte Ausbildung ist die Basis für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Wir wünschen allen einen guten und erfolgreichen Start!

,,Uncle Carl“ grüßt vom Vierzigtonner

LAUPHEIM – Diesen Vierzigtonner wird mancher Autofahrer auf der Autobahn nicht sofort überholen. Zu ungewöhnlich ist, was am Heck zu sehen und zu lesen ist: Carl Laemmle, vor 150 Jahren geboren, überlebensgroß, mit einer Kamera, und dazu die Information, dass er Hollywood-Pionier war und in den von ihm gegründeten Universal Studios unter seiner Leitung mehr als 9000 Filme produziert wurden, darunter ,,Im Westen nichts Neues“, ,,Dracula“ und ,,Frankenstein“.

 Quelle Schwäbische 30.06.2017 (PDF Dokument)

BARTH erweitert seine Logistikfläche

BARTH bezieht weiteres Außenlager mit ca. 2.000 qm Logistikfläche zum 01.02.2017. Die Warmhalle wird als Blocklager genutzt und ist speziell auf die Anforderungen unserer Kunden ausgelegt. Durch die kontinuierliche Wachstumsstrategie wird zusätzlicher Platz und Fläche benötigt. Insgesamt verfügt BARTH nun über ca. 28.000 qm Logistikfläche an 5 Standorten.

BARTH expandiert am Standort Laupheim

LAUPHEIM – Im Industriegebiet „Neue Welt“ in Laupheim tut sich was: Auf dem Betriebsgelände der Firma Barth wird eine neue Lager und Montagehalle gebaut. Das Unternehmen Barth Logistik expandiert. „Wir brauchen zusätzliche Lagerfläche“, sagt der Logistikleiter Michael Tauchen. Deshalb baut das Unternehmen jetzt auf seinem Betriebsgelände eine Halle mit einer Grundfläche von rund 5000 Quadratmetern.

Quelle Schwäbische 02.05.2014 (PDF-Dokument)

 

„Ich möchte nicht missionieren, sondern überzeugen“

LAUPHEIM – „Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.“ Zitate wie dieses von Albert Einstein sind seit Jahren an den Wänden der Geschäftsräume und auf den Planen der Lkw-Auflieger der Spedition Barth aus Laupheim zu finden. So mancher Autofahrer überlegt beim Anblick der ungewöhnlichen „Werbung“ wohl, was dahinter stecken könnte. Verantwortlich für die Aktion ist Markus Barth. Der Firmenchef ist seit Langem Vegetarier und überzeugter Tierschützer.

Quelle Schwäbische 19.06.2013 (PDF-Dokument)