1949

1949

1949

Gründung in der Nachkriegszeit als familiäres Transportunternehmen durch Alfred Barth.

1958

1968

1968

Übergang des Unternehmens auf Hugo Barth (Erbengemeinschaft).

1988

1989

1989

Umwandlung zur Einzelgesellschaft, Übernahme der Gesellschaft durch Markus Barth mit drei eigenen Fahrzeugen.

1991

1991

1991

Bau Wartungshalle, inkl. Sozialräume in Schwendi.

1994

1994

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002.

2008

2008

2008

Durch kontinuierliches Wachstum sind über 80 Mitarbeiter und 40 eigene LKWs im Einsatz.

2009

2009

2009

Aufbau Logistikzentrum Laupheim auf über 40.000 qm Frei- und 8.000 qm Hallenfläche.

2010

2010

Umwandlung als Gesamtrechtsnachfolge der Barth Europa-Transporte e.K. in die Markus Barth Logistik GmbH & Co. KG.

2012

2012

2012

Erwerb Logistikzentrum Laupheim. Erweiterung der Logistikhallenfläche um 3.000 qm. Rezertifizierung ISO 9002:2008 und Neuzertifizierung ISO 14001.

2014

2014

2014

Bau Logistikhalle mit 5000 qm Montage- und Lagerfläche am Logistikzentrum Laupheim.

2015

2015

Eintritt Manuel Barth ins Unternehmen.

2017

2017

2017

Erweiterung der überdachten Logistikfläche auf ca. 28.000 qm. Über 110 Mitarbeiter und ca. 55 eigene LKWs sind heute bei BARTH im Einsatz.